info@haarverlaengerung-muenchen.net

Hair extensions in München

hair-extensions

Nicht jede Frau ist mit dem eigenen Haar vollkommen zufrieden. Die meisten Kritikpunkte liegen dabei in der Länge und in der Dichte des Haares. Jahrelang konnten Frauen daher ihre Frisur lediglich durch Schnitte und Farben verändern. Heutzutage jedoch ist auch die Entwicklung in diesem Bereich so weit fortgeschritten, dass nahezu jeder Kundenwunsch erfüllt werden kann. Und so gibt es auch eine passende Lösung für lichtes und zu kurzes Haar: Hair extensions! Was genau unter dieser Bezeichnung zu verstehen ist und wie sie in das eigene Haar eingebracht werden können wird nun im Folgenden näher erläutert.

Hair Extensions stellen die moderne Haarverlängerung dar

Grundsätzlich muss vorab entschieden werden, ob es sich bei den Extensions um Echt- oder Kunsthaar handeln soll. Neben dem preislichen Unterschied (Echthaar ist deutlich teurer) muss auch der Pflegeaufwand bedacht werden. Denn Haarverlängerungen mit Echthaar müssen – wie die eigenen Haare auch – regelmäßig gepflegt werden. Jedoch wirkt Echthaar deutlich natürlicher und lässt sich auch individuell gestalten. Zusätzlich muss nun die passende Ausführung der Haarfarbe gewählt werden. Denn entweder sollen sich die Hair extensions unauffällig der eigenen Frisur anpassen oder aber als extravagante Ergänzung auffallen. Handelt es sich bei den Extensions jedoch um Echthaar, so lassen sich diese Haare auch nachträglich noch färben. Die jeweilige Länge der Hairextensions kann nach dem Anbringen auf Kundenwunsch erfolgen. So können sie auf der Ursprungslänge belassen oder aber entsprechend gekürzt werden.

Der wesentlichste Teil der Hair Extensions liegt jedoch in der Fixierung: So gibt es Produkte, die sich wie eine Spange an die anderen Haare (kopfnah) anbringen lassen. Diese Methode ist eher unprofessionell und eignet sich für kurzfristige Haarveränderungen zu Hause, die aber bereits nach kurzer Zeit wieder entfernt werden sollen. Für langfristige Hair extensions werden im Salon die einzelnen Strähnen an die echten Haare kopfnah “angeklebt”. Dafür wird eine spezielle Klebemasse an die einzelne Strähne aufgebracht und mittels Wärme an die bestehenden Haare angefügt. Diese Methode hält deutlich länger und die Hair extensions lassen sich so ganz unauffällig in das eigene Haar einarbeiten. Sollten nach gewisser Zeit doch eher wieder kurze Haare bevorzugt werden so lassen sich auch die Hair extensions – wie das Echthaar – auf ganz natürliche Weise kürzen. Somit geht Niemand die Gefahr ein lange Haare tragen zu “müssen” obwohl der Trend eher wieder zu den Kurzhaarfrisuren geht. Hair extensions sind die perfekte Wahl für zeitnahe Komplettumgestaltungen der Haare.

Kompetente Fachberatung zu Extensions im Vorfeld wichtig

Ob unauffällig oder doch eher extravagant:Vor jeder Kundenbetreuung kann auf Wunsch eine detaillierte Beratung in München stattfinden, in der die bestmögliche Lösung für jeden einzelnen Kunden gefunden werden kann.