info@haarverlaengerung-muenchen.net

Haarverlängerung mit Echthaar in München

hair-extensions

Nahezu jede Frau legt sehr viel Wert auf ihr Äußeres – und vor allem auf die Frisur. Demnach sind auch viele Frauen oftmals unzufrieden mit der eigenen Haarpracht, so dass sie mögliche Behandlungsmethoden in Erwägung ziehen. Ob nun das Färben oder aber der Schnitt im Mittelpunkt steht – heutzutage ist nahezu alles möglich!

Echthaar-Verlängerungen liegen voll im Trend

Immer häufiger entscheiden sich Frauen aber auch für Hair extensions, die für füllige und längere Haare sorgen werden. Neben Kunsthaar ist auch eine Verlängerung aus Echthaar sehr beliebt, da diese Form wesentlich mehr Vorteile mit sich bringt als die künstliche Variante.

Grundsätzlich gilt für Haarverlängerungen aus Echthaar, dass die einzelnen Strähnen ganz individuell gefärbt werden können. So lassen sie sich entweder dem eigenen Haar perfekt anpassen oder aber sie stechen durch eine Anderfärbung bewusst hervor. Zudem lässt sich die Echthaar-Verlängerung auch individuell gestalten. Wie bei den eigenen Haaren auch, so kann das gesamte Haar täglich anders getragen werden – ob geglättet, gelockt oder gebunden: Die Verlängerung aus Echthaar passt sich den eigenen Wünschen perfekt an.

Nach dem Anbringen einer Hair Extensions ist es wichtig, dass die Strähnen individuell zugeschnitten werden. Und auch dies lässt sich bei Echthaar-Produkten bestens realisieren. So kann – gemeinsam mit dem eigenen Haar – eine komplett neue Frisur erstellt werden – oder aber die Verlängerung orientiert sich an dem bereits bestehenden Stil.

Haarverlängerung mit Echthaar bringt viele Vorteile

Ein weiterer Vorteil bei Echthaar-Produkten liegt in der deutlich längeren Haltbarkeit gegenüber Kunsthaar. Denn mit regelmäßiger und intensiver Pflege wird die Haarverlängerung aus Echthaar für lange Zeit Freude bereiten und auch die Qualität der Haare wird über die lange Zeit bestehen bleiben.

Das Anbringen der Haarverlängerung aus Echthaar wird fast ausschließlich von einem Friseur übernommen. Denn aufgrund der höheren Preise gegenüber Kunsthaar wird Echthaar fast ausschließlich im Salon angeboten und daher eignet sich die Echthaar-Extensions auch nur für einen längeren Zeitraum. Hierfür werden die Haare dann langfristig an die eigenen Haare “angeklebt” (mittels Wärme), während sich die Kunsthaarsträhnen zu Hause meist nur durch eine Spange befestigen lassen.

Wer eine langfristige und ästhetisch stilvolle Haarverlängerung wünscht, der sollte sich stets für die Variante mittels Echthaar entscheiden. Denn diese Produkte lassen sich dem eigenen Haar perfekt anpassen, sind wandelbar und weisen auch nach längerer Zeit noch eine hochwertige Qualität auf.

Aufgrund der Ähnlichkeiten des Haares wird hierzulande vor allem europäisches Haar bevorzugt. Aber auch indisches Haar wird für Haarverlängerungen sehr oft verwendet, da dieses dem europäischen Haar sehr ähnelt und dort in Mengen vorhanden ist (wird als Opfergabe von den Frauen an den Tempeln abgelegt). Zudem sind diese Haare nicht bis kaum belastet, das die Inderinnen ihre Haare kaum mit Schadstoffen belasten.